Close

10. April 2017

Entspannt arbeiten: 3 Tools für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

Die Digitalisierung hat viele Vorteile mit sich gebracht und obwohl die Arbeit heutzutage viel bequemer geworden ist, plagen uns Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und trockene Augen. Wir opfern unsere Gesundheit am Arbeitsplatz. Böse Wissenschaftler behaupten sogar, dass unsere Gesellschaft anfälliger für Übergewicht, Diabetes und Krebs ist. Diese 3 kostenlosen Tools helfen Dir dabei, entspannter durch den Tag zu kommen.

Noisli

Wem der Office Small Talk zu viel wird, kann sich Kopfhörer aufsetzen und Noisli starten. Mit diesem Tool entscheidest Du, welche Umgebungsgeräusche Du hören möchtest. Vom Rascheln der Bäume bis zum Summen der Klimaanlage kannst Du Dir Deine eigene Geräuschkulisse mischen. So kannst Du Dich akustisch vom Büro zum Lagerfeuer ans Meer bewegen. Noisli läuft auf dem Mac direkt im Browser, als Extension in Chrome und ist als App für iOS und Android erhältlich.

f.lux

Das Blaulicht der Displays bringt unseren Schlafrhythmus durcheinander. Apple hat sich wahrscheinlich von f.lux inspirieren lassen und dieses Tool letztes Jahr als Night Shift Mode in iOS integriert. Auf dem Rechner passt f.lux die Farbe des Displays zur Tageszeit an. Bei Sonnenuntergang dimmt sich das Display automatisch in ein warmes Orange. Das entspannt die Augen und man schläft wieder schneller und besser ein.

Stand

An einem guten Tag im Büro sitzen wir gute 8 Stunden am Arbeitsplatz. Stand erinnert Dich einfach mal wieder aufzustehen. Dabei kannst Du einen Hinweis inklusive Signalton anzeigen lassen. Die Erinnerung kannst Du zwischen 5 und 59 Minuten nach jeder vollen Stunde setzen. Ich stehe jetzt immer zur Halbzeit jeder Stunde auf und nehme mir ein paar Minuten, um mich zu strecken und den Blick vom Mac zu lösen.

Natürlich sind diese Apps nicht die Antwort auf ein längeres Leben, aber sie sind ein guter Anfang Deine Gesundheit am Arbeitsplatz besser zu managen. Wenn Du mehr machen möchtest, kannst Du Apps wie Seven Workout für Sport und Aura zur Meditation zwischendurch nutzen. Du kennst weitere gesundheitsfördernde Apps? Schreibe mir gerne auf Twitter oder Facebook.

Du hast noch kein MacBook? Der offizielle Händler MacTrade ist deutlich günstiger als Apple selbst und hat immer ein paar interessante Aktionen laufen.

10. April 2017